Warum gutes Corporate Design für Ihr Unternehmen wichtig ist

Mann Daumen hoch 1929x1080

Corporate Design

Was heißt CI, CB, CC und CD?

Wollten Sie schon immer wissen, warum Abkürzungen wie CI oder CD wichtig für Ihr Unternehmen sind? Oder planen Sie die Neugestaltung bzw. Umgestaltung Ihres Corporate Designs? Hier erfahren Sie, was Ihnen ein gutes Corporate Design bringt und was Sie unbedingt beachten sollten.


Die Corporate Identity 

(CI) ist das Selbstbild des Unternehmens. Sie ist die Gesamtheit der Merkmale, die ein Unternehmen kennzeichnet und es von anderen Unternehmen unterscheidet.

Corporate Behavior

(CB) bezeichnet als Teil der Unternehmensidentität (CI) die Verhaltensweisen eines Unternehmens zur Erreichung seines Unternehmensziels.

Corporate Communications

(CC) regelt Form und Inhalt der Unternehmenssprache in allen externen aber auch internen Bereichen.

Corporate Design

(CD) setzt Standards, wie sich das Unternehmen nach innen und außen sichtbar macht. Es beinhaltet das gesamt, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens

Was bringt Ihnen und Ihrer Firma ein gutes Corporate Design?

Mit zunehmender Informations-Flut ist es immer wichtiger, als Unternehmen bzw. Produkt wahrgenommen zu werden und sich vom Mitbewerber abzuheben und zu unterscheiden. Nur wer als Unternehmen bzw. Produkt wahrgenommen wird, bleibt bei Kunden und der Umwelt in Erinnerung.

Um moderne Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, muss auch das Unternehmen ein zeitgemäßes, modernes Auftreten besitzen. Nur dadurch wirkt es glaubhaft.
Ein professionelles Corporate Design macht hochwertige Angebote glaubwürdig. Das spiegelt sich auch in einem höheren Preisniveau wider.
Sie als Unternehmer und als Person müssen sich mit Ihrem Corporate Design identifizieren. Wenn Sie IHR CD betrachten, wird sich Ihr Selbstbewusstsein steigern.

Wo wird Corporate Design sichtbar?

- Briefpapier, Kuverts, Visitenkarten
- Lieferscheine, Formulare
- Kataloge, Prospekte
- Inserate
- Geschäftsberichte
- Kunden-Zeitungen
- Schulungsunterlagen, Präsentationen
- Verpackungen
- Fuhrpark
- Firmengebäude innen und außen
- Basis-Elemente des Corporate Designs
- Logo (Firmenlogo, Produkt- bzw. Markenlogo)
- Hausfarben
- Hausschriften
- Grafische Elemente (z. B. Linien, Kreise etc.)

Checkliste für Corporate Design

Planen Sie die Neugestaltung oder eine Umgestaltung Ihres Corporate Designs? Dann sollten Sie sich Gedanken zu folgenden Fragen machen:

Wer sind wir?
Was wollen wir erreichen?
Wie sollen uns unsere Kunden sehen?
Welche Farben drücken unsere Firmen-Philosophie aus?
Welche Symbole und grafischen Elemente passen?
Wie soll unser Corporate Design dominiert sein? Rational, emotional..?
Soll es modern oder traditionell, international oder regional, neu oder altbewährt, innovativ oder bodenständig sein?

Sie sehen, eine Corporate Identity mit all Ihrem dazugehörigen Input wirft viele Fragen auf. Fragen, denen Sie sich als Unternehmer irgendwann stellen werden.
Am besten jedoch ist es, sich mit Profis zusammen zu setzen.

Wir von SCHWARZ Media und Design wissen wovon wir sprechen. Und wir können uns (in den meisten Fällen auf jeden Fall) in Ihr Unternehmen reindenken.

Der Vorteil:
Wir stehen außen vor und betrachten Ihr Unternehmen quasi als Kunde.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir bringen Sie und Ihr Unternehmen nach vorne.

09181-4855 155 oder info@schwarz-mediadesign.de

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • YouTube